3D-Tattoos

Erst im Februar hatte ich hier schon mal ein paar Tattoos, die durchaus sehenswert wenn auch schmerzhaft sind und euch damit mal ein paar Vorlagen gegeben, die ihr euch beim nächstes Tätowierer unter die Haut hauen könnt.

Haben sicherlich einige gemacht und waren nach kurzer Zeit gar nicht mehr so glücklich damit – aber zum Glück gabs vor kurzem erst ein Video, wie ratzfatz man den Quatsch wieder aus der Haut rausbekommt.

Um das Ganze nun wieder vollkommen aus dem Gleichgewicht zu bringen, hab ich hier nochmal ein paar wirklich abgefahrene Tattoos – in 3D und zugegebenermaßen um einiges besser, als die Dinger aus dem Februar. Seht selbst:

3D-Tattoos

3D-Tattoos

3D-Tattoos

3D-Tattoos

3D-Tattoos

3D-Tattoos

3D-Tattoos

Und, wer überlegt sich das noch mal mit dem Permanentanmalen? Ansonsten kann mans ja mit dem Laser wieder wegradieren ;)

So’n geilen Scheiß findet nur Line – nämlich hier

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich