7 Nächte Malta fürn Euro – WTF?

Ein guter Freund hatte mich gestern Abend gefragt, ob ich nicht mal Lust hätte, ihm ein bisschen zu helfen. Nach Eingang des dreistelligen Betrages auf meinem Konto kurzem Überlegen ist doch klar, dass ich das nahezu freiwillig mache – zumal ihr da mit etwas Glück auch wirklich was abstauben könnt: 7 Nächte Malta für soviel ihr eben wollt.

Im Grunde geht es um Top Deals, eine Plattform auf der man Gutscheine für allen möglichen Kram nach dem ebay-bekannten Bietverfahren erwerben kann. Neben Gutscheinen für Schuhe (moin Mädels!) und sonstigen Einkaufskram gibt es auch ein paar Übernachtungen – wenn ich das richtig überflogen habe aber immer so 2-3 Nächte in Deutschland.

7 Nächte Malta fürn Euro - WTF?

Würde mich jetzt nicht wahnsinnig anmachen – deswegen nun der Knüller:

Ab heute kann man dort einen Gutschein für 7 Tage Malta im luxuriösen Radisson Blu Resort & Spa ersteigern – im Gesamtwert von läppischen 1.750 € (ich hab es selbst noch nicht ausprobiert, aber wenn einer von euch Nasen mehr bietet kommt neben sofortigem Leseverbot dieses Blogs die Spontankastration inklusive).

Ich klau mir einfach mal die Vorteile des Angebots, die sprechen schließlich für sich:

– Sandstrand direkt vor der Hotelanlage
– Eigener Privatstrand
– Vier Swimmingpools: Außenbecken, 90-Meter-Lagunenbecken, Kinderbecken und Innenbecken
– 337 Zimmer in vier unterschiedlichen Stilen: Heavenly, Double Dream, Zenith und Serene
– Alle Zimmer mit fantastischen Blick auf Golden Bay und Mittelmeer oder malerische grüne Landschaft
– Großzügige Fünf-Sterne-Zimmer mit hochwertiger Ausstattung
– Luxuriöses, in Marmor und Granit gehaltenes Bad
– Zwei hoteleigene Restaurants: Gourmetrestaurant und Lido-Fast-Food-Restaurant.
– Cocktail- und Lobby-Bar sowie zwei Poolbars
– Flieg schon ab 85 Euro nach Malta mit swoodoo.de

Wenn man also nicht gerade MC Winkerism ist und damit von Geburt an nicht mehr für seine Auslandsurlaubsaufenthalte zahlen muss, weil einen Obama persönlich einlädt, kann man hier sicher ein ganz ordentliches Schnäppchen machen. Ich sag nur so viel: schlagt zu, denn wenn ich Malta erstmal gekauft hab, lass ich da keinen mehr rauf.

Wer die subtilen Links immernoch nicht entdeckt hat: hier gehts zum Angebot.

Und hier noch ein kleines Filmchen vom Radisson Blu Resort – natürlich auch rotzfrech von der Angebotsseite geklaut (wasn Glück, dass ich das darf):

Edit: da es ja hier und da ein paar Zweifel gab, hab ich noch mal nachgehakt. Der Preis kommt durch die Verkaufsveranstaltung zustande. Da ich nicht genau weiß, ob ich verraten darf, um was es genau gesagt, nur so viel: wenn 1 von 10 Leuten bei der Verkaufsveranstaltung zuschlägt, haben die Veranstalter den Preis locker raus. Die Bedinungen für die Reise dienen daher letztendlich einfach nur dafür, die passende Zielgruppe dabei zu haben. Arme Studenten oder Singles fallen da eher raus. Der Rest kann sich den Spaß einfach anhören, geht KEINE verpflichtungen ein und macht sich einfach mal ’ne schöne Woche auf Malta.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich