Abgefahren: heute is ja schon vorbei

Wie schnell verging das Jahr? Wahnsinn – noch mal im Bett umgerdreht und schon is hier Silvester. Ging mir alles ehrlich gesagt zu schnell. Aber dann machen wir doch nochmal fix ’ne kleine Zusammenfassung für den Blog, nicht dass der noch rumjammert.

Abgefahren: heute is ja schon vorbei

1) Ich bin dieses Jahr erstmals richtig ins bloggen eingestiegen und hab sowohl Schreibstil als auch Inhalt für mich gefunden, der scheinbar gut ankommt und mir wenigstens auch selbst Spaß macht

2) Ich hab einige Blogger „kennengelernt“, die wohl echte Dudes sind – natürlich extrem förderlich für den Spaßfaktor, man kann damit aber auch angeben und sicherlich für alle Bereiche eine bereichernde Bereicherung – zuletzt schon für diverse Hilfestellungen, was den Blog selbst angeht (hier auch nochmals erwähnt: ich find es extrem geil, dass man jeden anschreiben und fragen kann – genauso wie ich es selbst mache und mir von jedem wünsche. Internet is geil!)

Abgefahren: heute is ja schon vorbei

3) Beste Aktion war wohl die Teilnahme an „Ein Herz für Blogs“ – allein schon wegen dem ganzen Trouble drumherum, aber auch weil man mal ein bisschen mehr semig-weiße Linkliebe verteilen kann, als immer nur „via“ hinzurotzen. Netter Nebeneffekt war natürlich auch, dass sich meine Leserzahlen um einiges gesteigert haben – Pippi inne Augen unso (dürfen aber natürlich immer mehr sein – tut da ma gefälligst was!). Von den ganzen neuen Blogs, die ich mittlerweile lese, ganz zu Schweigen – war schon ne schöne Aktion. Sollten wir ma wieda machen, ne?

4) Dann hier noch kurz n büschen Statistik-Kram, die 10 meistgelesenen Beiträge 2010 waren:

Platz 01: Startseite
Platz 02: VZ-Gruppen
Platz 03: Wir suchen nach japanischen Wichsmaschinen
Platz 04: Wenn zwei sich streiten freuen sich andere
Platz 05: Wer ficken will, muss freundlichen sein (und dabei gehts nicht mal ums ficken – hehe)
Platz 06: Drunkest guy ever goes back for one more beer
Platz 07: ERGO, wat isn da los bei dir?
Platz 08: Schlaue Sätze braucht das Land
Platz 09: Einer der besten Werbespots der Welt – Ehrlich!
Platz 10: Chatroulette kann auch anders Spaß machen

Viel mehr gibt es nicht noch zu sagen, aber das fällt mir alles nicht ein. Ich bin auf jeden Fall dankbar für JEDEN Leser, der hier dazu gekommen (und auch geblieben ist), freue mich über JEDEN Kommentar, werde mir weiterhin vornehmen, auf JEDEN Kommentar zu antworten – und ihr könnt mal dafür sorgen, dass noch mehr Leser kommen und noch mehr Leute kommentieren ;) Dann haben wir alle wat davon.

Nun noch der übliche Rest:

Hier kann man mir auf Twitter folgen

Hier gibts den Blog auf Facebook (kann man auch ruhig mal rechts oben liken – tut nicht weh, ehrlich!)

Hier gehts zum RSS-Feed

Die Handy-freundliche Domain heißt übrigens wihel.de (mit Appstore für iPhone und Android – nur ma so nebenbei)

Und wer mir sein Vermögen überschreiben will, kann mir auch bequem ne Mail schreiben, die Adresse gibts hier.

Und jetzt auf auf, besauft euch und sprengt eure Mudder in die Luft!

Euer Moody

(Er is schon n geiler Typ, oder?)


Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich