Adidas nun auch in Jeans

Na guck – die Adidosen machen nun auch mal bisschen was anderes. Jeans nämlich. Klingt für mich erstmal so, als ob Tempo auch Scheißhauspapier machen würde, aber kann ja auch ganz erfolgreich sein.

Ein weiterer Büxen-Fabrikateur ist nun nicht wirklich was neues und in meinen Augen auch nicht mehr DER top Markenartikler. Warum also überhaupt berichten? Weil die adzen (wieder unglaublicher Wortwitz – keine Ahnung, wie ich das jedes Mal mache) eben nicht ein Haufen Kohle in die Hand nehmen, einen abcdefg-Promi damit die Puperze pudern und einen Spot in die Welt blasen, der so viele Emotionen weckt wie Fußpilz.

Statt dessen gibts diese Teile:

Jetzt nicht überkreativ. Aber ich mag den Sound vom letzten Clip und grundsätzlich doch mal wieder erfrischend anders.

Kaufen tu ich mir ’ne Hose trotzdem nicht. Und wenn auch du dein Geld sinnvoller investieren willst, dann klick doch einfach hier:




Adidas nun auch in Jeans

Der war gut oder? Ich lach immer noch :)

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich