Martin
Alex Solis und seine Schweinekram-Kunst | Was is hier eigentlich los

Alex Solis und seine Schweinekram-Kunst

Alex Solis und seine Schweinekram-Kunst | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ein bisschen bin ich ja doch überrascht: Alex Solis ist bei weitem kein Unbekannter und bei mir schon gar nicht – hab immerhin schon mal ein paar Sticker aus seinem Shop bestellt (bei denen ich zugeben muss, dass ich keine Ahnung hab, wo die gerade sind) – dass es aber bis heute bereits zu 4 Beiträgen gereicht hat, spricht für sich. Man könnte meinen, ich mag seine Arbeit.

Und das tu ich durchaus. Insofern ist es dann auch wenig überraschend, dass auch seine neue Reihe hier nicht fehlen darf – dieses Mal aber ohne blutrünstige Niedlichkeit, dafür aber mit Schweinkram. Das zumindest auf den ersten Blick, denn wie Solis perfekt zeigt, spielt sich die Sauerei eher in den Köpfen der Betrachter ab – ein paar Strichen mehr und schon wird aus dem vermeintlich weiblichen Geschlechtsteil der Grinch:

Mehr seiner Arbeiten gibt es am besten auf seinem Instagram-Account. Folge ihm schon eine ganze Weile und hab es bis heute nicht bereut.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Martin