Martin
Als CEO-Bitch hat mans nicht leicht | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Als CEO-Bitch hat mans nicht leicht

Als CEO-Bitch hat mans nicht leicht

Als CEO-Bitch hat mans nicht leicht | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Da hilft dann auch die neue Timeline nix. Habt ihr den Zuckerberg eigentlich mal im Interview gesehen? Besonders vor einigen Monaten – stranger Typ irgendwie. Fast schon beängstigend. Aber die meisten großen Köpfe waren ja strange.

So, Werbung vorbei, ich guck weiter Two and a half men. Tschöö

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. Ich bin immer noch der Meinung, der Typ ist mal auf einem übeln LSD-Trip hängengeblieben… Echt schade, Milliardär aber zu strange, das Dough sinnvoll rauszuhauen. :)

  2. @MC Winkel: meinste, der is dauerbreit? würde zumindest sein blick erklären. aber rein vom körperbau sieht er einigermaßen fit aus, wenigstens etwas.

Ping & Trackbacks

  1. Mr. Moody