Angus & Julia Stone – Angus & Julia Stone

Angus & Julia Stone - Angus & Julia Stone

Tolle Headline, aber was willste machen, wenn Künstler zwar musikalisch kreativ sind, für ihr Album aber keinen besseren Namen finden, als den eigenen Band-Namen? Denkt mal wieder keiner an die armen Blogger, die sowas ausbaden müssen.

Das soll allerdings der einzige Kritikpunkt sein, denn das neue Album klingt zumindest für mich nach einer runden Sache. Nachdem wir bereits hier vorgestellt hatten (und die beiden noch viel länger schon in meiner Spotify-Playlist verweilten), liefern sie nun eben ihr neues, von Rick Rubin produziertes, Album Angus & Julia Stone ab – dank Soudcloud-Veröffentlichung müsst ihr auch dieses Mal nicht die Katze im Sack kaufen:

Die erste Single Grizzly Bear ist bereits erschienen:

Und auch ein paar Besuche in Deutschland stehen auf dem Plan – hier die Termine:

09.11.2014 Offenbach – Capitol
10.11.2014 Hamburg – Grosse Freiheit 36
12.11.2014 Berlin – Tempodrom
13.11.2014 München – Tonhalle
14.11.2014 Köln – Palladium

Weitere Infos bekommt ihr in gewohnter Form unter folgenden Links:

Homepage
Facebook
Twitter

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    25.07.2014 -
  • @wihelde
  • Angus & Julia Stone - Angus & Julia Stone: http://t.co/lCWVbTl8N9 ...
     

Kürzlich