Martin
Anwälte des Vertrauens | Was is hier eigentlich los

Anwälte des Vertrauens

Eigentlich kann sich jeder glücklich schätzen, der mit Anwälten nicht viel am Hut hat – außer man braucht einen und hat einen richtig guten, ist selbst einer oder lebt mit einem zusammen und kann so von seinem Einkommen profitieren. Aber ansonsten bin ich froh, wenn ich so wenig Berührungspunkte wie möglich mit denen hab – meistens bedeuten sie ja doch, dass es einfach nur teuer wird.

Aber es gibt auch ein paar wenige Gute, die vielleicht sogar sowas wie ehrlich sind. Und sei es nur beim Namen:

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

  1. Fakenews. Die Kanzlei gibt’s gar nicht. Ist ein Projektname irgendwelcher Autoposer.

    https://de-de.facebook.com/hurenundsoehnekanzlei/

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Anwälte des Vertrauens https://t.co/0GLhy1Gk9x

    (via https://t.co/0XQD7FR3is) https://t.co/XMcr3KUKPX

  2. Martin

    Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!