Auf den Spuren von Barbara

Auf den Spuren von Barbara

wird wahrscheinlich niemandem mehr kein Begriff sein – wir hatten das Thema vor einiger ganzen Weile schon mal hier und das Ding ging überraschenderweise gehörig durch die Decke, dabei waren wir damit eigentlich recht spät dran. Seit dem Tag hab ich Barbara auch auf nahezu allen Kanälen abonniert und freue mich seit dem jedes Mal aufs neue, wenn Barbara mal wieder aktiv wird.

Vor kurzem war sie auch in Hamburg und hat hier und da ihre Spuren hinterlassen – dabei weiß eigentlich niemand, wer genau Barbara nun ist. Oder ob es mehrere sind. Oder alle. Männlein, Weiblein – man weiß einfach nichts und wahrscheinlich trägt das nicht unentschieden zu diesem kleinen Mythos unserer Zeit bei. Wenn man so will ist Barbara unserer realer Batman.

Das NDR Kulturjournal ist nun auch mal auf Barbara aufmerksam geworden und begibt sich auf die Suche nach dem Gesicht oder die Gesichter hinter Barbara. Wie Journalisten halt so sind, die wollen immer alles ganz genau wissen – außer die von der BILD, denen reicht ’ne Überschrift:

Mit ihren kreativen Street-Art-Kommentaren hat sie eine riesige Fangemeinde im Internet gewonnen. Das Kulturjournal will wissen: Wer verbirgt sich hinter „Barbara.“?

Auch wenn es abzusehen war bin ich ganz froh, dass sie dann doch erfolglos waren.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich