Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Ich hab gottseidank die scheiß Autokorrektur vom iPhone ausgestellt. Mir doch egal, ob alle Wörter klein geschrieben sind – ich seh sowas immer als Bevormundung und vor allem, wenn man so ein kreativer geiler Hengst ist wie ich, machen da die einen oder anderen Wortschöpfungen einfach nicht mit.

Und scheinbar hätten auch einige andere die Korrektur mal ausstellen sollen, anders lässt sich das folgende nicht erklären:

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Autokorrektur-Fail vom Feinsten

Ich weiß, haufen Bilder-Content. Aber hey – hat sich doch gelohnt oder? Siehste! Und jetzt hör gefälligst auf zu lachen und arbeite weiter. Wo gelacht wird sind Ressourcen frei.

via


Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping- & Trackbacks

  1. Autokorrektur-Fail:

    […] Jeder Besitzer eines Apfel-Telefons kennt sie und vermutlich jeder der sie mal aktiviert hatte, der hasst sie auch. Die wunderbare Autokorrektur des iPhones. Ich selbst hab schonmal einer Kollegin “sex!” statt “sry!” geschickt, aber diese FAILS hier sind noch besser. Alle anderen gibt’s bei Was-Ist-Hier-Eigentlich-Los.de […]

  2. […] mir auf: ich hab die Autokorrektur noch an. Was das für eine Scheiße verursachen kann, haben wir hier schon gesehen. Wenn zu dieser Scheiße auch noch deine Mutter dazukommt – man kennt diesen Humor, der einer […]

  3. […] mir auf: ich hab die Autokorrektur noch an. Was das für eine Scheiße verursachen kann, haben wir hier schon gesehen. Wenn zu dieser Scheiße auch noch deine Mutter dazukommt – man kennt diesen Humor, der einer […]

  4. […] Außerdem hab ich es diese Woche geschafft, endlich mal wieder ein paar Beiträge auf serieslyAWESOME zu bringen, genauso hab ich ein wenig bei Maik ausgeholfen. Blogtechnisch also eine äußerst volle Woche, auch hier war jede Menge los. Da lohnt sich ein genauer Blick definitiv: 01. Produktnamen, über die man lieber zwei Mal nachgedacht hätte 02. Endlich aufgelöst: Das Ende von Inception 03. Tolle Illustrationen von Paul Kuczynski 04. 9 Spielzeuge für Weihnachten, die ihr lieber nicht verschenken solltet 05. Viele kreative Print-Anzeigen 06. Brüste-Content: Der BH hat ausgedient 07. Als ich heute morgen feststellen musste, dass Montag ist … 08. Epischer Dance Contest bei der Marine 09. 10 Monate 1 Sekunde – 1 Film 10. Autokorrektur-Fail vom Feinsten […]

  5. […] mit „Ich bin kein Nazi, aber …“-Ronny 05. Gaunerzinken und ihre Bedeutung 06. Autokorrektur-Fail vom Feinsten 07. Unsere Welt aus Sicht von Steve Cutts 08. Willi Ernst wohnt mit syrischen Flüchtlingen […]

  6. […] Außerdem hab ich es diese Woche geschafft, endlich mal wieder ein paar Beiträge auf serieslyAWESOME zu bringen, genauso hab ich ein wenig bei Maik ausgeholfen. Blogtechnisch also eine äußerst volle Woche, auch hier war jede Menge los. Da lohnt sich ein genauer Blick definitiv: 01. Produktnamen, über die man lieber zwei Mal nachgedacht hätte 02. Endlich aufgelöst: Das Ende von Inception 03. Tolle Illustrationen von Paul Kuczynski 04. 9 Spielzeuge für Weihnachten, die ihr lieber nicht verschenken solltet 05. Viele kreative Print-Anzeigen 06. Brüste-Content: Der BH hat ausgedient 07. Als ich heute morgen feststellen musste, dass Montag ist … 08. Epischer Dance Contest bei der Marine 09. 10 Monate 1 Sekunde – 1 Film 10. Autokorrektur-Fail vom Feinsten […]

  7. […] mir auf: ich hab die Autokorrektur noch an. Was das für eine Scheiße verursachen kann, haben wir hier schon gesehen. Wenn zu dieser Scheiße auch noch deine Mutter dazukommt – man kennt diesen Humor, der einer […]

  8. […] 03. Die vermutlich witzigste Fluggesellschaft der Welt – Ein Auszug aus dem Quantas Logbuch 04. Autokorrektur-Fail vom Feinsten 05. Aaaaawww-Overload 06. Ich war krank 07. Unglaubliche 3D-Zeichnungen mit Bleistift und Blatt […]

  9. […] im September 2012 – powered by WIHEL und langweiledich.net 06. Extreme Kürbis-Schnitzereien 07. Autokorrektur-Fail vom Feinsten 08. Der beste Vater der Welt 09. Klassenfotos aus der ganzen Welt 10. Mein erstes […]

  10. […] Demolition Aus gegebenem Anlass: Lava Lava Timelapse: Is Xmas Time – A London Time Lapse film Autokorrektur-Fail vom Feinsten Der Liebeslied-Generator Poetry Slam: Patrick Salmen – Euphorie, […]

  11. […] 05. ZWEI MINUTEN bei Paul Ripke 06. Fail-Compilation im Dezember 2012 07. Feuerwerk rückwärts 08. Autokorrektur-Fail vom Feinsten 09. Timelapse: Stuttgart 10. […]

Kürzlich