Awesome Lenticular Prints

Von der Natur lernen, heißt siegen lernen oder? Zumindest hat uns das schon so einige sensationelle Fortschritte gebracht, denkt man nur mal an diverse Flugzeugformen, Schwimmanzüge der Profisportler oder auch so simple Geschichten wie der Klettverschluss.

Macht ja auch Sinn, warum das Rad neu erfinden, wenn es schon seit Jahren irgendwo rumliegt? Eben.

Der Künstler Joe Jin greift diese Thematik zum Teil auf, auch wenn die Idee für seine Kunstwerke aus einer anderen Sichtweise stammt: aus der Metropole. Eine Stadt, die immer mehr Menschen beheimaten muss und immer mehr Platz für selbige braucht, hat nur eine Chance – sie muss in die Höhe wachsen. Und wenn man nun eben weit über der Straße wohnt und mal seinen Blick nach unten richtet – dann sieht das eben alles aus, wie ein riesiger Insektenhaufen, der dort unten rumwuselt.

Und genau das hat Jin beeindruckend eingefangen:

Awesome Lenticular Prints
© Joe Jin
Awesome Lenticular Prints
© Joe Jin
Awesome Lenticular Prints
© Joe Jin

Noch mehr Bilder seiner Serie Taxi-Dermy gibt es hier.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich