Martin
AWOLNATION - The Best | Was is hier eigentlich los

AWOLNATION – The Best

AWOLNATION - The Best | Musik | Was is hier eigentlich los?

Die durch den Welthit Sail bekannt gewordene Band AWOLNATION um den Frontmann Aaron Bruno veröffentlichte bereits am 05.11. mit The Best die erste Single ihres für 2020 geplanten, vierten Studioalbums.

Songwriter und Mastermind Aaron Bruno fasst die Botschaft von The Best wie folgt zusammen: “I’m always on the journey to improving myself, but all along, knowing it’s close to impossible to really be the best at anything. And what does it mean to be the best? And does that really matter? Or maybe it is more about the journey and acceptance of comfort within one’s own existence”. Der Indie-Pionier und CEO des Labels Better Noise Music Allen Kovac zeigt sich begeistert von dem neuen Track, der dank seines hymnenhaften Charakters als legitimer Nachfolger von Sail eingestuft werden kann: “If you liked AWOLNATION’s Sail then you are going to love The Best”.

Zu The Best wurde unter der Leitung von der bereits für Girlpool tätigen Regisseurin Amalia Irons ein Video produziert, das bereits einige Andeutungen zu dem noch geheimen übergeordneten Konzept der Platte enthält und einen der zentralen Protagonisten dieser Geschichte vorgestellt. Für die visuelle Umsetzung und die zwischen Halloween und Tim Burton angesiedelte Ästhetik besaß Aaron Bruno eine klare Zielsetzung: “I wanted to make a video that felt like some of my favorite childhood adventure movies and create something that has a magical feeling of the autumn season”.

Nachdem sie sich bislang bereits mit Größen wie Incubus, Weezer, Fall Out Boy oder Twenty One Pilots Bühnen teilten, werden sich AWOLNATION im kommenden Mai und Juni auf eine Headliner-Tour quer durch die Vereinigten Staaten begeben, die Andrew McMahon In the Wilderness als Special Guest begleiten wird. Dabei wird die Band das kommende Album live vorstellen, auf dem unter anderem Rivers Cuomo von Weezer sowie Alex Ebert von Edward Sharpe & The Magnetic Zeros als Gastmusiker zu hören sein werden.

Mit ihrem bislang noch nicht offiziell betitelten vierten Album werden AWOLNATION ihre einzigartige Erfolgsgeschichte um ein weiteres Kapitel bereichern: Der Songwriter Aaron Bruno schrieb und produzierte mit Sail einen der erfolgreichsten Songs der vergangenen Dekade, die dank über zehn Millionen verkaufter Einheiten in den USA mit “Diamant” ausgezeichnet wurde und weiterhin den Rekord für die längste Platzierung in den Billboard Hot 100 Charts eines unabhängigen Künstlers hält. Das mit Platin ausgezeichnete Debütalbum Megalithic Symphony enthielt zudem die goldene Single Not Your Fault sowie zwei weitere Top-Ten-Singles in den Vereinigten Staaten. Die bisherigen drei Alben von AWOLNATION haben zusammen über 1,5 Milliarden Streams generiert – zudem wurden Songs der Band weltweit in dutzenden Filmen, Fernsehshows und Werbespots eingesetzt.

AWOLNATION - The Best | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!