Bananenkunst von Stephan Brusche

Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche

gehören zu meinen absoluten Lieblingsfrüchten und das liegt nicht nur an meiner Herkunft – allerdings haben auch nicht gerade viel Konkurrenz da ich eh nicht der große Früchteliebhaber bin. Lieber ’n halbes Mettbrötchen, das ist ja fast genauso gesund. Dennoch ist der Bananenkonsum bei uns im Haushalt deutlich angestiegen, schließlich trinkt man mittlerweile täglich einen Smoothie – selbstgemacht ohne den ganzen Konservierungsstoffkram, den man sonst ertragen muss.

Der niederländische Illustrator Stephan Bursche, anderen auch bekannt als iSteef, findet Bananen ebenfalls ziemlich super, allerdings nicht nur als Nahrungsmittel, sondern auch als Grundlage für seine Kunst. Sowieso bekommt man mittlerweile den Eindruck, dass Bananen im Kunstbereich recht beliebt sind, schließlich hatten wir hier und hier auch schon mal kreative Arbeiten.

Bursche beschränkt sich aber nicht nur auf farbliche Verändern der Schale, sondern verändert die Schale (und manchmal sogar die ganze Banane) komplett so, dass es auch hundertprozentig passt:

Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche
Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche
Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche
Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche
Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche
Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche
Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche
Bananenkunst von Stephan Brusche
© Stephan Bursche

Stark, auch wenn ich die ersten schon wieder schreien höre, dass man mit Essen nicht spielt.

Mehr Bilder findet ihr direkt in seinem Instagram-Account oder auf seiner Seite.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich