Beach Slang – Punks In A Disco Bar

Beach Slang - Punks In A Disco Bar

Beach Slangs zweites Albums ist eine aufgewühlte und donnernde Sammlung aus zehn neuen Songs, die davon handeln, was es alles braucht, um immer weiterzumachen, es bis zum Ende der Nacht zu schaffen, bis zum Ende der Jugend und darüber hinaus.

Die meisten Songs sind Geschichten von unseren Fans, die durch unser erstes Album erst auf Beach Slang aufmerksam geworden sind. Aus der Distanz betrachtet, sind sie außerdem auch irgendwie autobiographisch – ich bin halt nicht mehr der junge Kerl, der ich einst mal war. Du weißt doch wie es ist: Rock and Roll ist die Ernte aus 15-jährigen Kids, die jedes Jahr eine Gitarre in die Hand nehmen und einfach loslegen. Es war irgendwie cool das Leben eines anderen Menschen zu dokumentieren und sich dabei selbst in diese Geschichten zu platzieren. Ich glaube, das ist auch der Grund, wieso wir uns alle so verbunden fühlen. Wir gehören doch alle zu einer großen Gang.

James Alex, Frontman von Beach Slang

Beach Slang – Punks In A Disco Bar from Kevin Douch.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich