Martin
Berühmte Bauwerke - gerade im Aufbau | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Fotografie > Berühmte Bauwerke – gerade im Aufbau

Berühmte Bauwerke – gerade im Aufbau

Berühmte Bauwerke - gerade im Aufbau | Fotografie | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Der Eiffelturm

Kennst ihr diese kleinen Situationen, bei denen man weiß, dass es sie gibt, aber man sie einfach noch nie gesehen hat? Sowas wie das Ausgehen der Straßenbeleuchtung oder der Preisumsprung an Tankstellentafeln. Diese kleinen Mysterien des Alltags sind definitiv da, aber man hat einfach nie das „Glück“ diese Dinge auch wirklich live zu sehen. Wobei ich da vermutlich die einzige Ausnahme auf diesem Planeten bin, denn ich habe letzte Woche tatsächlich mitbekommen, wie die Straßenbeleuchtung einfach ausgeht – ein zugleich gruseliger und magischer Moment.

Artähnliche Momente spiegeln auch die folgenden Bilder wieder, allerdings nur, weil wir alle viel zu jung sind, als dass wir zum Beispiel den Bau des Eiffelturms tatsächlich miterlebt haben könnten. Wobei der vermutlich noch relativ einfach zu realisieren war, aber wie zum Geier hat man die Golden Gate Bridge gebaut? Wer hat denn da diese fetten Kabelstränge von einer Seite zur anderen gewuchtet und die dann auch noch auf die Pfeiler gehievt?

Berühmte Bauwerke - gerade im Aufbau | Fotografie | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Die Golden Gate Bridge
Berühmte Bauwerke - gerade im Aufbau | Fotografie | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Die Freiheitsstatue
Berühmte Bauwerke - gerade im Aufbau | Fotografie | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Die Christus-Statue in Rio de Janeiro
Berühmte Bauwerke - gerade im Aufbau | Fotografie | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Die Manhatten Bridge

Logische Bilder, aber irgendwie doch faszinierend, wenn man es wirklich sieht. Eben genau wie der Preisumsprung an den Tankstellentafeln.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.