Martin
Biker-Portraits | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Biker-Portraits

Weiß eigentlich irgendwer, ob die zweite Staffel von Sons of Anarchy auch in deutsch erscheinen wird – und wenn ja wann? Ich hab leider wieder den Fehler gemacht und auf deutsch angefangen, zu schauen (und dann auch noch über die MyVideo-App) – da ist ein Wechsel auf Englisch allein schon wegen der anderen Synchronstimmen ausgeschlossen. Ätzend, das Gewarte …

Sandro Miller wurde 1990 – lange ists her – zu einer Biker Ralley eingeladen, bei der ein Vertragshändler für Harley Davidson-Maschinen Geld für eine Kinderhilfsorganisation sammelte. Angetan von der Kameradschaft der Biker untereinander und der Hingabe zum Fahren, machte sich Miller anschließend in den nächsten 5 Jahren auf, um so viele Bilder wie nur möglich von den Motorradfahrern zu schießen – vollkommen losgelöst vom üblichen Ruf, den einem die Medien über Biker vermitteln (wollen).

Herausgekommen ist die Serie „American Bikers„:

© Sandro Miller
© Sandro Miller
© Sandro Miller
© Sandro Miller
© Sandro Miller
© Sandro Miller
© Sandro Miller
© Sandro Miller
© Sandro Miller

Fazit: Biker haben alle lange Haare und einen Bart. Find die Bilder trotzdem super.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.