Blogparade: Mein persönliches Dear Me

Sumit hatte es in den Kommentaren bereits vorgeschlagen: dies wird ein kläglicher Versuch, eine Blogparade zu starten. Ich seh es schon kommen, dass nur wir beide da mitmachen, liegt aber wenn dann nur daran, dass sämtliche anderen Blogs viel zu unkreativ und selbstreflektierend sind, um sowas durchzuziehen. Reicht das als Provokation?

Daher nun hier mein persönlicher Brief an mich selbst:

Blogparade: Mein persönliches Dear Me
Blogparade: Mein persönliches Dear Me
Blogparade: Mein persönliches Dear Me

Und weil auf Papier HTML alles andere als einfach ist, das Ganze auch noch quasi in schön:

Moin,

ich bins – du. Also ich. Dein zukünftiges ich. Ich hab vor ein paar Tagen den hier gebloggt:

Dear me – Celebrities schreiben an ihr jüngeres Ich

Sicherlich wirst du den Link nicht sehen – ist ja Zukunft, deswegen halt einfach die Backen und hör mir zu. Ich werd dir ein paar Ratschläge über dich geben. Das wird total spooky, denn sobald du das liest, wird es auch mich verändern. Spätestens wenn du Planet der Affen, Zurück in die Zukunft oder Butterfly Effect gesehen hast, weißt du, was ich meine. Oder um es noch bildlicher darzustellen, folgende Szene aus dem 1. Matrix-Film:

Neo trifft das Orakel.
Orakel: Es muss dir nicht leid tun.
Neo: Was?
Orakel: Dass du die Vase runtergeschmissen hast.
Neo wundert sich und schmeißt mit einer unbedachten Bewegung besagte Vase runter.
Neo: Wie konnten Sie das wissen?
Orakel: Viel quälender wird die Frage sein, ob du sie auch runtergeschmissen hättest, wenn ich nichts gesagt hätte.

Nennt man das Kausalität? Keine Ahnung, aber es ist spannend. Zurück zum Tehma:

01. Such dir einen anständigen Friseur und eine anständige Frisur. Wenn du so manches Bild gesehen hättest, wüsstest du, was ich meine.

02. Benutz Kontaktlinsen. Die sind wirklich großartig!

03. Find dich damit ab, dass die Meisten in der Schule Idioten sind mit einem zu großen Geltungsdrang.

04. Hör auf, dich für andere zu verstellen, denn DU BIST SUPER! (Und hast außerdem die schönste Lustmuskete von allen – is echt so)

05. Die beste Frau ist blond und kommt aus Schenefeld ;)

06. Lass diese ganze Punkscheiße. Niemand sieht mit kaputten Klamotten cool aus.

07. Fang eher an zu bloggen. Die Welt braucht das. Du hast ja keine Ahnung, was hier eigentlich los ist. (Und nimm WordPress dafür – gibt nix besseres)

08. Wenn du Kohle hast, kauf Aktien von Google und Apple – ansonsten lass Mutti das machen.

09. Du wirst eh tun – dennoch: zieh nach Hamburg. Die Leute sind hier einfach entspannter.

10. Registrier in allen gestarteten und neu aufkommenden Communitys etc den Benutzernamen „ppc1337“. Das nimmt mir Arbeit ab. (Lass die VZ-Netzwerke weg, die können nichts)

11. Mach deine scheiß Hausaufgaben, du Idiot!

12. Setz dich mal mehr mit HTML und PHP und den ganzen Scheiß auseinander. Das ist echt fancy Shit, der einem weiterhelfen kann.

Und grundsätzlich gilt – das kannst du ruhig schon in deinem Alter erkennen: you are awesome! Da führt kein Weg dran vorbei.

So, mach das Beste draus. Bestell mal schöne Grüße an Mutti und Vati – sind fast genauso super wie du.

Viele Grüße

Ich Du Wir Ach Scheiße, du weißt was ich meine.

PS: Probier mal bei Balzac den Cafe Canella – sau lecker sag ich dir.

Drüben beim Sumit gibts wie gesagt noch einen. Und jetzt sind tatsächlich die anderen dran. Los, her mit euren Briefen – ich werde sie ausdrucken, mit Kecthup garnieren und essen.

Oder um es wie der Großmeister himself auszudrücken:

Sumit und ich starten diese Blogparade weil wir das ne sehr lustige Art finden mehr über andere Menschen, speziell Blogger zu erfahren. Schreibt euch selbst nen Brief in die Vergangenheit und postet den Link hier in die Comments, dann liste ich hier alle Blogs auf die mitmachen.


Und alle haben mitgemacht, so auch die:

Philipp – philsphotoaday
Sumit – sumit-online

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich