Brolin – Nightdrive

Brolin - Nightdrive

Schimmernde Beats und Melancholie aus Nordengland. Mit Brolin tritt ein junger Mann auf den Plan, der mit seinem Debüt The Delta aus dem Vollen schöpft. Der fragile wie gleichzeitig durchsetzungsstarke Mix aus Dance, Pop, Soul und House-Beats öffnet seine Musik einem breiten Publikum.

Obwohl er das Album in seinem Wohnzimmer geschrieben hat, handeln alle Songs von der Flucht im Geiste und den Wundern des Reisens. Brolin erzählt von der harten Realität Nordenglands bis zur lebendigen Wärme von Barcelona und berichtet von seinen Empfndungen und Erfahrungen. Zudem schildert er Wahrnehmungen und Gefühle, wenn er über Hoffnung, Optimismus aber auch Angst oder den gelegentlichen Wunsch schreibt, einfach zu verschwinden. Ein gutes Beispiel dafür ist Nightdriving:

test

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich