Cartoon-Logik – denkt mal drüber nach!

Hach, was hab ich früher Cartoons geliebt. Ich war auch so ein dummer Rotzlöffel, der schon mal um 5:30 wach wurde (von alleine!) und sich dann vor den Fernseher gesetzt hat, während die Erzeugerfraktion noch munter bis 9 Uhr geschlafen hat. Da lief selbstverständlich keine Daily Soap und auch kein Tigerentenclub – da gab es die Klassiker wie Bugs Bunny und Konsorten.

Und eigentlich gibt es daran auch nichts auszusetzen, außer das ein Klischee wirklich zutrifft: Fernsehen macht dumm. Für Erwachsene kann das vielleicht noch einigermaßen revidiert werden (wobei ich tatsächlich Beobachtungen gemacht habe, dass Menschen, deren einziger Inhalt und einzige Bezugsquelle von Informationen RTL Aktuell ist, nicht unbedingt die hellsten Leuchten in der menschlichen Lampenabteilung sind), aber gerade bei Kindern – den Rohdiamanten unserer Zukunft – sollte man doch das eine oder andere Auge mehr drauf haben. Wie furchtbar wäre es, wenn die Bälger durch Unlogiken bereits im morgendlichen Cartoon-Programm intellektuell zerstört werden?

Wirklich fatal wäre das – extrem fatal IST das:

Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via

Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!

Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via
Cartoon-Logik - denkt mal drüber nach!
via

Erinnert mich auch ein bisschen an den Beitrag „Es kann doch nicht so schwer sein„.

Ein Satz mit X – das war wohl nix.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich