Coffee Paintings von Maria A. Aristidou

Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou

Ohne Kaffee geht einfach nix. Bei mir nicht und bei vielen anderen Bürozombies da draußen auch nicht. Entsprechend schlimm waren auch die zwei Wochen in denen unsere Kaffeemschine im Büro spontan in den Arbeitsstreik gegangen ist. Ich braucht doch schließlich pro Tag meine 3-4 Tassen – ohne Mampf kein Kampf und dazu gehört eben auch Kaffee.

Maria A. Aristidou braucht auch Kaffee, allerdings nicht nur rein für den eigenen Konsum, sondern auch für ihre Kunst. Denn Maria nimmt Kaffee und malt damit sehr großartige Bilder – nun eben nicht mit Wasserfarben sondern dem göttlichen Aphrodisiakum.

Das sieht wie schon gesagt nicht nur ziemlich genial aus, ich glaube, das riecht auch ziemlich gut. Könnte man sich bestimmt bedenkenlos an die Wand hängen:

Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou
Coffee Paintings von Maria A. Aristidou
@ Maria A. Aristidou

Mehr Arbeiten findet ihr direkt bei Instagram.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich