DANGA – Grau

DANGA - Grau

Ach /Hip-Hop, irgendwie fehlt mir noch immer der Zugang zu dir – aber es wird langsam besser, sonst würd ich euch nicht auf DANGA aufmerksam machen. DANGA heißt eigentlich Sebastian, kommt auf Köln und hat mittlerweile sein erstes Album rausgebracht. Sanft-sommerliche Gitarrenklänge begrüßen zu echtem Hängematten-Sound. „Ich muss mal weiter weg“, so führt DANGA in sein Debütalbum ein. Aber halt, der Kölner Musiker ist doch gerade erst angekommen. Mit einem variantenreichen Album aus Einflüssen des HipHop und will DANGA diesen Sommer durchstarten – und legt die Messlatte extrem hoch. Denn komplett in Eigenregie ist sein Werk aus zwölf Songs entstanden. Selbst komponiert, aufgenommen, produziert und abgemischt.

Auch sein 2. Musikvideo hat er mittlerweile fertig:

Erinnert ein bisschen an Blumentopf’s Du und ich (mochte ich ausnahmsweise auch) – nur eben mit dem komplett entgegengesetztem Thema. Gefällt.

Mehr Infos findet ihr hier:

danga-musik.de
facebook.com/danga.musik

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    08.08.2014 -
  • @wihelde
  • DANGA - Grau: http://t.co/JWFo31pFRK ...
     
    09.08.2014 -
  • @DANGA_Musik
  • "GRAU" auf WIHEL.de! :-) ...
     
    10.08.2014 -
  • @wihelde
  • RT @DANGA_Musik: "GRAU" auf WIHEL.de! :-) ...
     

Kürzlich