Werbung

Das Fahrrad als Lifestyle – Die Berlin Bicycle Week in Berlin #sponsored

Das Fahrrad als Lifestyle - Die Berlin Bicycle Week in Berlin #sponsored

Irgendwann im letzten Jahr hab ich mich schon mal über Line und ihr Fahrrad beklagt – und wenn ich mir das Wetter vom Sonntag so anschaue, blüht mir schon bald die Wiederholung. Wer es nicht mitbekommen hat: wir wohnen im Erdgeschoss und eigentlich ist das extrem vorteilhaft, gerade wenn es darum geht, die Wocheneinkäufe in die Butze zu schaffen. Der Nachteil allerdings ist: wir haben keinen Keller. Dafür aber einen ganz fantastischen Dachboden, den man genauso gut zumüllen kann, der aber gleichzeitig auch hervorragend geeignet ist, die Fahrräder über den Winter sicher zu lagern.

Kritisch wird es, wenn das Wetter nun wie am Sonntag wirklich fantastisch ist und sich neben den allgemeinen Frühlingsgefühlen die Lust aufs Fahrrad wieder ausbreitet. Denn wer darf dann die Räder vom Dachboden – der übrigens eine Million Stockwerke über uns liegt – runterholen? Klaro, ich.

An sich wär das ja auch fast okay, aber eben dann doch nicht, wenn sie dann nur zwei Mal im gesamten Jahr damit fährt. Kostennutzenrechnung, ihr kennt das ja. Und natürlich bekomm ich die mühsam angefressenen und dann auf ewig verlorenen Kalorien nie wieder zurück.

Das Fahrrad als Lifestyle - Die Berlin Bicycle Week in Berlin #sponsored

Als Motivation zum „Mehr Fahrrad fahren“ könnte – mit Sicherheit sogar bei mir – die Berlin Bicycle Week dienen, die vom 14. bis 20 März statt findet. Das Schöne ist, dass ihr dabei nicht nur in irgendeiner Messehalle Fahrräder anschauen könnt – was aber natürlich auch bei der Berliner Fahrradschau durchaus möglich ist – sondern direkt mit eingebunden werdet. Denn neben einigen Radrennen (Bike Polo, Bunny Hop, 2. Berliner Lastenradrennen, E-Derny Race, Gold Sprints und das Hochradrennen seien hier nur als ein paar Beispiele genannt) bietet die Woche auch mehr als eine Hand voll Events rund ums Fahrrad.

Ein paar Eindrücke as dem letzten Jahr

Mehr als 300 Hersteller zeigen dabei ihre neuesten Innovationen rund um E-Mobility, Urban Lifestyle und Velo Couture – immer unter dem Motto, dass das Fahrrad viel mehr ist, als nur ein reines Transportmittel (, das ich vom Dachboden holen muss …).

Dabei ist nicht nur Gucken, sondern auch Anfassen angesagt – beim Tempelhofer Testival habt ihr zum Beispiel die Möglichkeit die coolsten und neuesten Citybikes auszuprobieren. Oder ihr stöbert ein bisschen auf dem Fahrradflohmarkt und sichert euch das eine oder andere Schnäppchen oder Unikat für zu Hause.

Das Fahrrad als Lifestyle - Die Berlin Bicycle Week in Berlin #sponsored

Reicht nicht? Dann nehmt doch an den Tweed Days teil, einer gemütlichen Fahrradtour ganz im Zeichen der Vergangenheit mit Knickerbocker, Flat Caps und Tweed Suits. Nicht nur eine Reise in die Geschichte, sondern auch völlig entspannt durch Berlin entlang einiger Sehenswürdigkeiten und natürlich mit Teestop und Picknick.

Reicht immer noch nicht? Dann schaut am besten selbst in den proppevollen Veranstaltungskalender.

Kurzum: die Berliner Bicycle Week ist DIE Woche rund ums Fahrrad mit allerlei Events, Shows und all das, was verdeutlicht, dass das Fahrrad schon lange nicht mehr dazu dient, von A nach B zu kommen – das eigene Fahrrad bzw. Fahrrad fahren an sich ist mittlerweile eine Lebenseinstellung geworden. Und schlussendlich allein aus Gesundheits- und Fitnessgründen absolut nicht zu verachten.

Wenn ihr also die Möglichkeit habt, dann schaut da ruhig mal vorbei. 14. bis 20. März!

Mehr Infos zur Woche und den zahlreichen Events und Veranstaltungen findet ihr unter berlinbicycleweek.com und berlinerfahrradschau.de

[mit freundlicher Unterstützung der Berlin Bicycle Week]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich