Das Geheimnis des Unterwäsche-Aussuchens

Muahahah, ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich freue, dass ich wieder mal ein Geheimnis lüften kann, an dem sicherlich 82% der Menschheit verzweifelt sind: wie Frauen und Männer Unterwäsche aussuchen.

Ich weiß, dass z.B. Frauen immer davon ausgehen, dass Männer ihre Unterwäsche nach den Jahreszeiten wechseln – und dann auch nur umdrehen. Pro Jahr zwei Unnerbüchsen mag kostentechnisch absolut genial sein, hygienisch … ihr wisst ja.

Genauso glaube ich, dass Frauen ihre Unterwäsche farblich auf die Klamotten darüber, die zu verwendende Handtasche, den Autoschlüssel, der aktuellen Wolkendichte und dem Frühstücksei von vor zwei Wochen auswählen. Ich könnte hier jetzt übertreiben, aber das bringt ja auch nur Ärger. Viel zufriedenstellender ist da schon, dass ich zumindest bei den Frauen nahezu Recht behalten hab. Aber seht selbst:

Das Geheimnis des Unterwäsche-Aussuchens

Übrigens: bei den Männersachen gelten übrigens nicht die oben genannten Punkte – da entscheidet letztendlich schlichtweg der Gesamt-Stil der Klamotten.
Na los, sagts schon: Moody was right again ;)

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich