Werbung

Sponsored Video: Das hätten Sie auch deutlich einfacher und schneller haben können!

Sponsored Video: Das hätten Sie auch deutlich einfacher und schneller haben können!

Wer schon etwas länger bloggt, kennt die ersten Anfragen für bezahlte Beiträge ja. Da kommen irgendwelche No-Name-Seiten auf einen zu, idealerweise mit einem Copy&Paste Text und wollen letztendlich einfach nur einen Link auf ihre Seite platziert haben, damit Google sich freut. Recht häufig sind das am Anfang Visitenkartenhersteller und Druckereien. Macht ja auch Sinn, die meisten Bestellungen erfolgen online, die Produktpalette unterscheidet sich nur unwesentlich von der Konkurrenz – da hilft nur eine gute Platzierung in den Suchergebnissen.

Daher war ich auch ein bisschen gekränkt, dass ich vor einiger Zeit mal wieder eine Anfrage von einer Druckerei hatte – schließlich sind wir hier ziemlich geil unterwegs und eigentlich über das Stadium hinaus. Aber es gibt Gründe für die Anfrage und natürlich auch welche, warum ich mich habe breit schlagen lassen. Zum einen bekomm ich dafür sowohl Haus als auch Ferrari als Gegenleistung, zum anderen ist der Spot von WIRmachenDruck.de ganz witzig.

Zu sehen: eine Frau im Kreissaal in den Pressewehen. In den meisten Fällen wird dort „Pressen, pressen, …“ gerufen – in diesem Falle „mehr Druck, mehr Druck“ und dann kommt noch nicht mal ein Kind zum Vorschein, sondern nur eine Broschüre. So viel Aufwand für ein bisschen farbiges Papier – das hätte man auch einfacher haben können. Womit wir auch direkt beim Slogan von WIRmachenDRUCK angekommen ist:

Für alle Feednutzer: hier drüber ist ein Video eingebunden, dass möglicherweise nicht angezeigt wird. Kommt doch einfach rüber

Ok, der Spot wird in Hollywood nicht abgehen – die Idee mag ich allerdings. WIRmachenDRUCK agiert mittlerweile in 17 europäischen Ländern und besticht wohl durch exzellente Qualität in Verbindung mit günstigen Preisen sowohl für Privat- und Geschäftskunden.

Kleine aber witzige Randnotiz: die schwangere Dame ist Claudia Agar (kennt ihr vielleicht aus dem Musical Mamma Mia) und ist tatsächlich aktuell schwanger. So konnte sie schon mal ein bisschen Kreissaal-Erfahrung sammeln.

Weitere Infos auch hier:

WIRmachenDRUCK.de

WIRmachenDRUCK auf Facebook

WIRmachenDRUCK auf Google+

[mit freundlicher Unterstützung von WIRmachenDRUCK]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    19.12.2013 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Das hätten Sie auch deutlich einfacher und schneller haben können!: Wer schon etwas ...
     

Kürzlich