Werbung

Das Kaffeekränzchen der anderen Art – Mit Frangelico

Das Kaffeekränzchen der anderen Art - Mit Frangelico

Da lag ich doch heute morgen auf der Couch, während Line neben mir sitzend am Macbook rumfummelte – total nerdy von ihr. Und plötzlich sagt sie doch, dass ich langsam aber sicher am Hinterkopf eine richtige Glatze bekomm. Es ist also so weit, ich werde offiziell alt, auch wenn ich mir stattdessen lieber einrede, dass ich mich langsam zu jason Statham transformiere. Der hat schließlich auch eigentlich ein Haarproblem, sieht dabei aber natürlich fantastisch aus und macht das Beste draus.

Ist an sich ja auch nicht schlimm, ein bisschen freu ich mich aufs Alter. Nicht etwa wegen der ganzen Zipperlein und Wehwehchen, sondern weil ich dann endlich rumpöbeln darf und mir keiner dumm von der Seite kommen kann – Altersweisheit und so. Das wird richtig super, außerdem hat man mit dem Renteneintritt endlich mehr Zeit für all die Dinge, die Spaß machen: Bloggen, Playstation und mit einem Kissen am Fenster sitzend, Leute beobachten und Anpöbeln – das wird total super.

Außerdem kann man dann endlich auch höchstoffiziell Kaffeekränzchen veranstalten. Was die Jugend für sterbenslangweilig hält, ist nämlich in Wahrheit eine wilde Party – nur halt ohne rumgezappel und laute Musik. Besonders wenn FRangelico mit ihm Spiel ist.

Die Haselnuss mit Schuss kommt mit seinen 20 Umdrehungen straight outta Piemont. Logisch, dass dafür nicht irgendeine Haselnuss genommen wird, nee, die hat sogar einen Namen: Tonda Gentile. Das ist so ziemlich die feinste Haselnuss, die es gibt und gilt gemeinhin auch als größte und prallste Haselnuss. Wer sich mit weniger zufrieden gibt, hat halt selbst Schuld.

Und so wird bei dem netten Beisammensitzen nicht nur über die „die Jugend von heute“ geredet, sondern auch gleich mal ausprobiert, was die ganzen Kids von heute so treiben:

Wer nun Bock bekommen hat, kann Frangelico gern mal ausprobieren. Funktioniert super pur (in Verbindung mit Limettenschnitz gleich doppelt), auf Eis oder auch als Longdrink. Hazelicious, wie die junggebliebene Generation jetzt sagen würde.

Wer mehr wissen will, schaut am besten hier, auf Facebook oder zur Abwechslung mal auf Instagram vorbei.

[mit freundlicher Unterstützung von Frangelico | Für verantwortungsvollen Genuss!]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich