Das langweilige Leben eines Privat-Jet-Piloten

Das langweilige Leben eines Privat-Jet-Piloten

Wenn ich nicht so ein Schisser, was Höhe und Fliegen angeht, wäre – ich wär wohl Pilot geworden. Okay, die Augen hätten dafür auch deutlich besser sein müssen aber sonst? Ich stell mir das ja ganz chillig vor: einigermaßen moderne Maschine, die nicht zu groß ist, lediglich ein paar Fluggäste und nicht hunderte von Idioten hinten drin und vor allem nicht so ein Stress wie bei Linienflügen. Freiheit trotz Angestelltenverhältnis, wo gibts denn das heute noch?

Na gut, so viel Freiheit ist das dann doch nicht, schließlich muss man immer auf Abruf bereit stehen – und dennoch glaube ich, dass das alles deutlich entspannter ist als bei einer riesigen Airline mit Schichtbetrieb und Flugbetrieb rund um die Uhr.

Scheinbar ist das sogar dermaßen entspannend, dass es schon in Langeweile ausartet – das zumindest zeigt uns Mike Wagner, seineszeichens tatsächlich Pilot im Privatflugzeugbereich. Der hat mit Sicherheit Spaß an seinem Job, allerdings auch nur, wenn er ihn auch wirklich aktiv ausüben darf. Dazwischen hingegen gibt es immer wieder und stellenweise sehr lange Wartezeiten. Was macht man da? Klar, dämliche Videos für Youtube aufnehmen.

Und am Ende hat man eine erstklassige Beach Boys-Parodie zu ihrem Hit I Get Around:

Parody of The Beach Boys „I Get Around“ Music and Video By Mike Wagner

Alternativ-Tipp: einfach wihel.de lesen, da wird einem auch nicht langweilig.

[Danke Henning]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich