Das Paradies oder auch Im Apple Store

Manche wussten es ja schon immer, ganz vorne mit dabei Moody.

Ein Apple Store kommt dem Paradies gleich.

Man sieht technische Geräte mit einem Gesamtwert, den die meisten Menschen nicht mal laut aussprechen könnten. Der Otto Normalverbraucher sieht alles, was er eh nie haben wird. Jedenfalls nicht in den Mengen. Aber gucken kann man ja mal. Gucken, was man alles nicht haben kann, aber doch so gerne hätte.
Das ist im Prinzip wie bei den Frauen. Wir gehen auch gerne mal zum hundertsten Mal durch den Klamottenladen und kommen dann doch wieder heraus, ohne etwas gekauft zu haben. Naja, meistens jedenfalls. Ist dann auch meistens billiger als ein iPad 2 oder so..

Apple gilt prinzipiell als dynamisches Unternehmen mit vielen jungen, toleranten Mitarbeitern. Und dass man das „tolerant“ drei Mal fett unterstreichen kann, beweist folgender Film, in dem der amerikanische Comedian Mark Malkoff die Nerven der Mitarbeiter bis zum Zerreißen strapaziert.

Aber wie man sieht, ist das gar nicht möglich.
Eine Ziege an der Leine im Apple Store? Oder ein romantisches Date? Alles überhaupt kein Problem. Für die Pizzabestellung in den Store wird man sogar mit einem „That’s awesome.“ gelobt.

Ich wäre für diese Aktionen aus jedem Klamottenladen der Welt herausgeflogen, aber die Apple Store Mitarbeiter bleiben einfach mal komplett ruhig. Ich find‘s absolut großartig!

[via]

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich