Martin
Das perfekte Halloween-Make-Up | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Das perfekte Halloween-Make-Up

© Nikki Shelley
© Nikki Shelley

Verdammt, Halloween steht schon wieder vor der Tür. Wie jedes Jahr werde ich auch dieses Jahr wieder alles daran setzen, es so aussehen zu lassen, als wären wir nicht da. Im Erdgeschoss wohnend ist das schon eine ziemliche Meisterleistung – aber ich wehre mich einfach gegen diese dämliche Tradition, Kinder zum schnorren zu schicken. Kann man ja gern in den Staaten machen, bei mir möchte ich das nicht.

Und überhaupt fehlt es uns ja wohl vollkommen an historischer Grundlage für diesen Brauch. Das Einzige, was ich dieses Jahr etwas beruhigen weil beeindrucken kann, sind die Make-Up-Fertikgeiten von Nikki Shelley. An sich bin ich ja auch kein Fan davon, wenn sich Frauen übertrieben schminken (hat ja immer was von Mogelpackung – exponentiell ansteigend je mehr Farbschichten aufgetragen werden), aber Shelley darf das.

Denn was sie mit den ganzen Pudern, Pinseln und sonstigen Utensilien erreicht ist schon ein ziemlicher Hammer:

© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley
© Nikki Shelley

Mehr Bilder von ihr findet ihr hier.

Heftig.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.