Das Spannendste aus KW42 / 2012

Das Spannendste aus KW42 / 2012

Am Freitag waren wir mit der Firma beim Klettern. Hat tatsächlich recht viel Spaß gemacht und trotz leichter Höhenangst bin ich dann doch ganz oben angekommen. Der Nachteil: wieder findet man einen Tag später heraus, dass man Muskeln an Stellen hat, an denen man es vorher gar nicht vermutet hat – so ein Kater kann auch eine richtige Erleuchtung und Entdeckungstour des eigenen Körpers sein. Wenigstens ist meine Gruppe („Die Pimmelmanns“ !!!) Zweiter geworden. Von hinten.

Und gestern waren Line und ich noch ein wenig an der Alster,d as geniale Wetter genießen – schön spießig mit Kaffee auf eine Bank gesetzt und Zeitung gelesen. Zum Abschluss gab es dann noch meine neue Kaffee- und & Teekanne.

Was war noch diese Woche los? Let’s have a look:

Aaaaawww-Overload
Extreme Kürbis-Schnitzereien
Unglaubliche 3D-Zeichnungen mit Bleistift und Blatt Papier
3D-Tattoos
Die Panzertape-Lüge
(Halloween-) Kostüme für Kinder
Dude, it’s friday
Facebooksymbole, die keiner kennt + die zehn kreativsten Facebook Status-Updates
Mein erstes Rendevouz
Eine gute Tat am Tag

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich