Das wahre Interview von Merkel und LeFloid

Das wahre Interview von Merkel und LeFloid

Natürlich hab ich mal wieder viel zu spät von dem Interview zwischen LeFloid und Merkel bzw. der Aktion #Netzfragt erfahren – wirklich schlechter ging es mir damit nicht. Man wird ja auch älter und steht nicht mehr so am Puls der Zeit – gerade was Youtube angeht, gehör ich eher in die Förderschulklasse.

Was ich dann aber mitbekommen hab, war die Häme des Netzes gegenüber LeFloid. Lasche Fragen, kein Nachbohren – wie kann dieser Nicht-Journalist nur so schlecht abschneiden? Schämen möge er sich, die wahren Profis beweisen schließlich in den zahlreichen Sommerinterviews, wie man es richtig macht. Glaub ich jedenfalls, ich hab mir keines angeschaut – dieses Mal nicht wegen dem Puls der Zeit, sondern einfach weil es furz-langweilig ist.

Wie wir aber nun mittlerweile erfahren haben, war das, was ihr (und nun mittlerweile auch ich) gesehen habt, gar nicht das wirklich Interview. Die echte Frage-Antwort-Runde war nämlich doch viel offensiver und direkter, wahrscheinlich mehr, als wir uns vorgestellt haben:

Bedanken dafür dürfen wir uns bei PetersKotstube, der nicht nur besser mit dem Schneidewerkzeug umgehen kann, sondern auch endlich die Wahrheit ans Licht gebracht hat.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    06.08.2015 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Das wahre Interview von Merkel und LeFloid http://t.co/NWJbwRkMV9 ...
     
    06.08.2015 -
  • Blogbox-Kurios (@BBKurios)
  • Das wahre Interview von Merkel und LeFloid via @wihelde http://t.co/yKU75rWZIQ ...
     

Kürzlich