Das war meine Woche KW 02 / 2020 | Was is hier eigentlich los
Das war meine Woche KW 02 / 2020 | Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 02 / 2020

Das war meine Woche KW 02 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Hui, heute ist es mit der Zusammenfassung mal wieder etwas später geworden – nach den ersten vollen 5 Tagen Arbeit im neuen Jahr muss man aber auch erstmal damit klar kommen, dass jetzt sowas wie normaler Alltag herrscht. Urlaub haben ist halt doch nicht so verkehrt.

Highlights aus der vergangenen Woche

Ich bin so frei und erweitere meine Woche direkt noch mal bis zum letzten Wochenende, denn das erste Highlight gab es am Samstag. Ich bin mal wieder zum Store gefahren, weil die TouchBar meines Macbooks rumzickte. Der aufgerufene Preis für die Reparatur war alles andere als ein Highlight, zumindest für mein Bankkonto, aber ich hab es geschafft, direkt noch im Anschluss meinen ersten Reisepass in Auftrag zu geben. Das hatte ich schon eine ganze Weile vor, hab es aber immer wieder aufgeschoben, weil es nicht wirklich mit anderen Terminen zusammengepasst hat.

Die Rückkehr einiger Kollegen war ebenso ein Highlight, denn die ersten beiden Arbeitstage hab ich recht allein verbracht, was zwar okay war – aber wenn man so gar kein Wort sagt, während man den ganzen Tag im Büro hockt, ist das auch nicht gerade highlight-isch.

Das war meine Woche KW 02 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?
Der kleinen Knalltüte ist im Zweifel auch egal, ob Papa arbeiten muss – dann liegt man halt ein bisschen unbequemer …

Das nächste Highlight war dann die kurze, knackige Absprache mit einer potentiellen Werkstatt, zu der ich nächsten Donnerstag fahre. Bisher waren wir immer bei der Vertragswerkstatt, aber die halten die Hand gern mal besonders weit offen – mal schauen, wie die unabhängige in der kommenden Woche wird, die Google-Rezessionen machen auf jeden Fall jede Menge Hoffnung.

Weiteres Highlight: Am Donnerstag bekam ich den Anruf zur Abholung meines Macbooks, was ich Freitag geschafft habe – 320€ günstiger als bei der Abgabe aufgerufen wurde. Gut möglich, dass das an den ganzen Stickern auf dem lag, meine geniale Vorbereitung zum ersten Termin oder die -Menschen einfach mitdenken und nicht allen ihren Kunden all ihr Geld aus der Tasche ziehen wollen – mir am Ende aber auch egal, denn bei der Ersparnis ist mir jeder Grund recht.

Das war meine Woche KW 02 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?
Hab mich diese Woche übrigens im Büor besonders beobachtet gefühlt

Zudem hab ich mich Freitagabend mit zwei ehemaligen Kollegen getroffen. Wir sind ins Hofbräuhaus, was eigentlich ganz nett war in Sachen Bier, die Lautstärke war aber alles andere als geeignet für einen gemeinsamen Abend und ein paar neue Geschichten. Entsprechend bin ich sogar heute noch ziemlich heiser.

Highlights der kommenden Woche

Laut Kalender steht nicht super viel an, dass aus der breiten Masse hervorsticht, aber ich hab Freitag Urlaub. Hauptsächlich wegen der Werkstatt, aber auch einfach, weil ich ein paar Tage nehmen muss, die noch aus dem alten Jahr stammen. Und bekanntermaßen bin ich großer Fan von Arbeitswochen, die kürzer sind als 5 Tage.

Das war meine Woche KW 02 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights von wihel.de

Okay, den Startschuss zum Tatort hab ich diese Woche hart verpasst, aber schadet ja nicht, wenn ihr euch davon überzeugt, dass der noch immer nicht wirklich gut ist. Quasi als Dessert danach und zu eurer Qualitätssteigerung in Sachen Unterhaltung gibt es dann immerhin im Anschluss die Highlights von wihel.de aus der zurückliegenden Woche:

01. Lelo Tux – Der Anzug für den Penis
02. Line kocht cremige Kürbis-Mac’n’Cheese mit Salbei und Parmesan
03. Die Avocado-Boys
04. Trailer: Hunters
05. Neu gelernt: Das ist eine Maurerforelle
06. Die menschlichen Alltagsprobleme von Obst und Gemüse von Alex Solis
07. Trailer: Gretel und Hansel
08. Riesige Radio-Teleskope in Bewegung
09. Der Rolls-Royce Cullinan 2019 SUV
10. Fritz Kalkbrenner – Kings & Queens

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. @wihelde

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!