Das war meine Woche KW 29 / 2020 | Was is hier eigentlich los
Das war meine Woche KW 29 / 2020 | Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 29 / 2020

Das war meine Woche KW 29 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Die Zeit vergeht gerade rasend schnell. Kaum hat eine neue Woche begonnen, ist sie auch schon wieder vorbei. Ich kann mir mittlerweile gar nicht mehr erklären, woran das liegen könnte. Man steht morgens auf, setzt sich an den Rechner und wenn man das nächste Mal auf die Uhr schaut, ist es Mittag und man hat noch nicht einmal gefrühstückt. So kommen wenigstens gefühlt die Wochenende schneller, leider vergehen sie nur auch im gleichen Tempo.

Highlights der vergangenen Woche

Mein erstes Highlight ist definitiv, dass ich zum ersten Mal 5km gelaufen bin. Als im März alle Fitnessstudios geschlossen haben und ich die Homeworkouts leid war, hab ich mir vorgenommen, wieder mit dem Laufen anzufangen. Bis zur Umsetzung sind dann zwar noch ein paar Wochen vergangen, aber irgendwann hatte ich meinen Schweinehund überwunden und bin einfach mal losgelaufen. Ab dann hab ich versucht, einmal die Woche laufen zu gehen. Das hat mal mehr, mal weniger gut geklappt. Aber vergangene Woche bin ich zum ersten Mal 5km gelaufen und freu mich darüber sehr. Es tut gut und motiviert, wenn man auch Erfolge vermerken kann.

Das war meine Woche KW 29 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Ein weiteres Highlight war mein Dienstagabend. Da hab ich mich mit zwei Freundinnen getroffen. Es gab Wein, Snacks und gute Gespräche auf dem Balkon, während es regnete und immer dunkler wurde. Es war ein sehr schöner Abend und ich freu mich sehr, dass wir uns gesehen haben. Wenn man sich durch das Homeoffice nur noch wenig mit Freunden trifft, weil eine spontane gemeinsame Mittagspause nicht so einfach möglich ist, sind die Treffen zwischendurch noch viel schöner und irgendwie auch kostbarer.

Das war meine Woche KW 29 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Der Rest der Woche verlief dann etwas unspektakulärer. Bei der Arbeit hab es einiges zu tun und die Tage verflogen regelrecht. Immerhin schien die Sonne wenigstens ein bisschen mehr als in den vergangenen zwei Wochen, in denen es gefühlt jeden Tag geregnet hat. Abends nehme ich mir seit ein paar Wochen immer Zeit, um mal wieder mehr zu lesen. Und zwar nicht irgendein Buch, sondern die Harry Potter-Bände. Mittlerweile bin ich bei vierten Band und genieße es wirklich sehr. Parallel habe ich nun die ersten beiden Filme erneut geguckt und konnte mich doch an einiges nicht mehr erinnern. Ich bin froh, dass ich drei Bände vor mir habe.

Am Wochenende war das Wetter dann so gut, dass man endlich mal wieder mehr Zeit auf dem Balkon verbringen konnte. Dort hab ich den Großteil meiner Freizeit verbracht, in dem ich gelesen und gepuzzelt habe. Das macht einfach dort jetzt auch wieder mehr Spaß, weil ich eine Menge neue Blumen eingepflanzt und den Balkon herausgeputzt habe. Außerdem gab es Eis, gutes Essen und schöne Spaziergänge mit Mia. Ein ganz entspanntes Wochenende ohne viel Tamtam.

Das war meine Woche KW 29 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights der kommenden Woche

Ich freu mich ganz besonders auf Freitag, da seh ich nämlich einige Freunde wieder, die ich seit Monaten nicht gesehen habe. Das wird bestimmt ein großartiger Abend. Ansonsten ist nicht viel geplant. Wenn das Wetter gut bleibt, verbringe ich hoffentlich weiterhin viel Zeit auf dem Balkon.

Das war meine Woche KW 29 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights von wihel.de

Auch hier verfliegt die Zeit. Ich komm mit dem Lesen und Liken gar nicht mehr hinterher – sehr zu Martins Leidwesen. Aber natürlich waren auch in der vergangenen Woche einige Perlen dabei, die hier nun für euch zusammengefasst sind:

01. Leute, die definitiv kein Auto fahren sollten
02. Die Story hinter dem Song „Oh Yeah“ von Yello
03. Line macht Gnocchi in Trüffel-Spinat-Soße mit gerösteten Pinienkernen
04. Der Barisieur 2.0 – Ein Wecker, der dir Kaffee kocht
05. Purple Disco Machine, Sophie And The Giants – Hypnotized
06. Dokumentation: Stadt ohne Morgen
07. Wie Meersalz traditionell in Japan hergestellt wird
08. Sandalen für Menschen mit hässlichen Füßen
09. 48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht
10. Trailer: The Old Guard

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!