Der Katerkiller

Yeah, endlich werden Katzen langsam und grausam abgeschlachtet!

Nein, natürlich nicht. Wenn heute schon zwei Beiträge zum Thema Bier kommen, ist es nur vernünftig, dass man sich auch dem Scheiß danach annimmt: dem Kater. Eine der bescheuertsten Erfindungen überhaupt.

Der Katerkiller

Stefan Rack hat sich zu dem Thema mal Gedanken gemacht, dafür extra Pharmazie studiert und das beste Heilmittel auf diesem Planete erfunden: den Katerkiller.

Ich will hier gar nichts so viel selbst erklären, sondern lass den Fachmann ran:

Der Katerkiller – Wie geht das?

Ein Kater hat komplexe Ursachen. Eine davon ist, dass der Alkohol Deinen Körper dazu bringt, verstärkt Wasser und Mineralien auszuscheiden. Dein Körper gerät aus dem Gleichgewicht, die typischen Katersymptome sind die Folge.

DER KATERKILLER ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Elektrolyten in Form eines Brausepulvers. Es enthält wichtige Mineralien und Vitamine, die im Körper von Natur aus vorkommen und durch Alkoholgenuss aus dem Gleichgewicht gebracht werden. Du nimmst DER KATERKILLER – im Gegensatz zu vielen Hausmitteln – direkt vor dem Schlafengehen und kommst so besser in den nächsten Tag!

Die Ursachen eines Katers und seiner Stärke sind vielfältig. Die Qualität des konsumierten Alkohols (sog. „Fuselstoffe“ erhöhen die Wahrscheinlichkeit starker Kopfschmerzen) und die individuelle Konstitution Deines Körpers haben einen nicht zu unterschätzenden Einfluss. Auch Zigarettenrauch kann den Kater verstärken. Deshalb kann es auch trotz Einnahme von DER KATERKILLER zu einem Kater kommen. Dies gilt besonders, wenn die Menge des Alkohols außergewöhnlich groß war. Dennoch hilft Dir DER KATERKILLER, den Kater schneller wieder los zu werden.
Sei dir bitte trotz allem bewusst, dass der Alkohol für Deinen Körper ein Gift ist und der Katerkiller diese Giftwirkung nicht beeinflusst! Trinke daher bitte stets verantwortungsvoll, ob mit oder ohne Katerkiller!

Auch in manchen anderen Situationen sind die Inhaltsstoffe von DER KATERKILLER gut für Deinen Körper – wenn Du beispielsweise beim Sport viel geschwitzt hast, kann eine Dosis DER KATERKILLER verlorene Elektrolyte ersetzen.

Na komm, das klingt doch extrem überzeugend. Ich glaub das, hab selbst schon festgestellt, dass ein Abend mit ausufernder Wasserzufuhr besser endet als ohne. Stimmt also, was der Mann sagt.

Bestellen kann man das übrigens hier. Probierbeutel gibt es bereits ab 3,20€ – und hey, die hat man ja wohl alle Mal übrig, wenn es darum geht, den nächsten Tag wieder lebendig zu beginnen oder?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich euch bereits überzeugt hab und werd wohl direkt mal über Vermittlungsprovision verhandeln müssen, aber wer sich noch genauer informieren will, der guckt einfach mal hier vorbei.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich