Der längste Tag im Jahr – Idiot!

Der längste Tag im Jahr - Idiot!

Gestern erst über das Telefoniergebrabbel von Menschen aufgeregt, kann ich heute direkt weiter machen. Warum? Weil ich jetzt drei Mal wieder großen Schwachsinn lesen musste:

„Am 21.06. ist Sommeranfang und damit der längste Tag des Jahres.“
„Ab jetzt werden die Tage kürzer.“

Ja nee is klar! Lediglich am 21.06 jeden Jahres hat der Tag 24 Stunden, jeweils davor und danach verringert sich der Zeitraum um jeweils 0,01 Sekunden. Ihr merkt worauf ich hinaus will?

Es ist totaler Quatsch, dass die Tage kürzer werden als der Horizont eines NPD-Wählers oder länger als mein Geschlechtsorgan, denn irgendein schlauer Diktator hat festgelegt, dass ein Tag – genauer gesagt JEDER Tag – volle 24 Stunden hat. Isso. ISSO! Scheiß egal, ob Sommeranfang oder Wintersonnenwende, egal ob die Sonne scheint oder es mehr stürmt als in Rudi Völlers Frisur, vollkommen egal ob deine Mudder beim Kacken schwitzt oder Chuck Norris im Tischtennis verliert.

Und um das Klugscheißerfass so richtig bis zum Rand zu füllen: das, was ihr immer meint, ist dass die Sonne länger scheint. Ein kleiner aber nicht zu unterschätzender Unterschied – Sollte das einer nicht verstehen, kann sich sein IQ eigentlich nur proportional zur Länge des Tages verhalten. Natürlich nach seinem Verständnis. Aber damit ist er ja Gott sei Dank nicht der EinzigSTe :)

Wer mir das jetzt nicht glaubt, schaut sich einfach mal die nächsten 2 Monate seine Uhr an und protokolliert bitte sowohl Stunden, Minuten als auch Sekunden. Ergebnis dann in die Kommentare, ist klar!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich