Der neue SEAT Leon ST: Die ganze Story.

Der neue SEAT Leon ST: Die ganze Story.

Sicherlich habt ihr den Spot zum neuen Leon ST schon im Fernsehen gesehen – darin wird der Sohnemann zu früher Stunde in der Garage erwischt und selbiger redet sich damit raus, dass er nicht mehr schlafen könnte und statt dessen eine Runde mit dem Rad drehen wolle. Praktisch, dass der Vater genau die selbe Idee hat. Im Auto selbst findet der Vater dann noch einen fremden Ohrring … man kann sich denken, dass da was nicht stimmt.

Nun gibt es den vollen Clip samt Geschichte vor dem Teil, den ihr schon kennt, genauso kommt danach auch noch was:


Für alle Feednutzer: hier drüber ist ein Video eingebunden, dass möglicherweise nicht angezeigt wird. Kommt doch einfach rüber

Sicherlich nicht super überraschend, die Synchronstimmen find ich nicht passend und dass der SEAT Leon zum Aufreißen von Mädels dienen soll, glaub ich auch nicht so ganz. Aber das Auto selbst sieht ganz gut aus, den Aufbau der Story (also nur einen Teil des Clips zuerst zu zeigen und irgendwann später den Rest) mag ich und außerdem fuhr mein Opa schon seit ich denken kann SEAT. Ich behaupte gar, dass SEAT nach VW die sympathischste Marke Deutschlands ist – schade, dass der Jürgen Klopp gewechselt ist.

Mehr Infos zum Auto findet ihr hier.

[mit freundlicher Unterstützung von SEAT]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich