Der Rebell des Tages

Der Rebell des Tages

In was für einer Welt leben wir eigentlich, dass es an einer bereits Vordrucke gibt, in denen Lehrer nur noch den Grund einsetzen müssen, um das Verhalten des Schülers bei den Eltern anzuprangern? In was für einer Welt leben wir eigentlich, dass es dann mit dem Satz „Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind über die oben aufgeführten Probleme“ abgetan ist? Und in was für einer Welt leben wir eigentlich, dass der eingetragene Grund das Zubereiten des Frühstücks ist?

Na gut, ich stell mir das schon sehr witzig vor, wie mitten in der Stunde ein Schüler aufsteht, seinen Toaster auspackt und anschließt und dann genüsslich sein Toast schmiert. Das hat schon einen gewissen Coolness-Faktor, keine Frage.

Stellt sich nur noch die Frage: wollen wir sowas wirklich verbieten und riskieren, dass die Jugend von Heute den Hungertod stirbt? Oder aufgrund von mangelhafter Ernährung dem Schulstoff nicht mehr folgen kann?

Das sollte im Bundestag thematisiert werden. Noch heute!

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich