Der ultimative Spoiler-Supercut

Der ultimative Spoiler-Supercut

Spoiler sind ein Graus, keine Frage. Vor allem wenn man so unglaublich langsam ist wie ich, was das gucken von Serien und Filmen angeht. Noch viel schlimmer ist es beim Sport gucken – alle haben die neuesten Fußballergebnisse schon gesehen, man selbst will sich aber lediglich von der Sportschau überraschen lassen.

Damit wir dieses Thema ein für alle Mal vom Tisch haben und ich heute sowieso ein wenig destruktiver als sonst unterwegs bin, gibt es jetzt den ultimativen Supercut, der allerlei Spoiler inne hat, die der Großteil von euch vielleicht kennt, den einen oder anderen aber den kompletten Monat versauen dürfte. Sofern ihr allerdings der englischen Sprache nicht mächtig seid, wird es vielleicht nur halb so schlimm. Und weil ich moralisch doch noch minimales Restbedenken hab, gibt es hier die Liste mit den Filmen, deren Twists schonungslos und ohne Umschweife verraten werden:

Citizen Kane, Fight Club, Primal Fear, Signs, Harry Potter and the Half-Blood Prince, Chinatown, The Empire Strikes Back, Psycho (1960), Carrie (1976), Scream, The Sixth Sense, The Departed, The Shawshank Redemption, The Crying Game, Invasion of the Body Snatchers (1978), Planet of the Apes (1968), Planet of the Apes (2001), The Mist, Memento, The Game, Saw, Arlington Road, Identity, Shutter Island, Deep Blue Sea, The Wicker Man (2006), Soylent Green, Se7en, The Usual Suspects.

Bitteschön!

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    15.04.2014 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Der ultimative Spoiler-Supercut: http://t.co/cTuCQiuG71 ...
     

Kürzlich