Martin
Der VW Bulli wird 70! | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Werbung

Der VW Bulli wird 70!

Der VW Bulli wird 70! | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ein kleiner, heimlicher Traum von mir: einen Bulli besitzen. Jede Menge Platz im Innenraum, trotzdem ordentlich Leistung unterm Hintern und natürlich nicht zu verachten: ein schniekes Design. Kaum ein anderes Auto verkörpert so sehr Freiheit, Individualismus und Lebensfreude wie der VW Bulli – und der feiert nun 70. Jubiläum.

Und als Geburtstagskind bekommt man natürlich auch Geschenke, so auch der Bulli: zum Jubiläum gibt es das exklusive Sondermodell Multivan „70 Jahre Bulli„, der die großartige Ausstattung und bekannte Zweifarblackierung sehr gekonnt Traditionsbewusstsein und modernen Stil mit exklusiven Details verbindet. Zunächst sagen wir erstmal: Happy Birthday!

Als kleines Sahnehäubchen würdigt VW den Bulli zudem noch in einer kleinen Video-Hommage – Tor auf:

Reden wir nun aber über die Sonderedition: wie eingangs angesprochen trifft Tradition auf moderne. So kommt der 70 Jahre Bulli“ mit wohnlichem Ambiente dank Boden in Holzoptik und „Visitamo“-Sitzbezügen daher. Dazu gibt es ein Dämmglaspaket inkl. Privacyverglasung, Nebelscheinwerfer inkl. Abbiegelicht und optional Leichtmetallräder im Retrodesign, moderne LED-Scheinwerfer, abgedunkelte LED-Rückleuchten und einer Scheinwerferreinigungsanlage. Damit man auch weiß, dass es sich um die Sonderedition handelt, befindet sich auf der Heckscheibe ein „70 Years“-Label, auf den Trittstufen ist der Schriftzug „Bulli“ verewigt.

Der VW Bulli wird 70! | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Visuell gibt es also den Charme des T1, technisch aber das Jahr 2017 – eine gute Kombination, gerade auch weil sicherheitstechnisch seit 70 Jahren dann doch einiges passiert ist.

Alternativ gibt es natürlich auch den Multivan „Generation Six“, ebenfalls mit Zweifarblackierung, Alcantara-Sitzbezügen in Titanschwarz oder Moonrock, ebenfalls Dämmglaspaket inkl. Privacyverglasung, elektrischen Außenspiegeln (die anklapp-, einstell- und beheizbar sind, 3-Zonen-Klimaanalage und automatischer Distanzregelung.

Der VW Bulli wird 70! | sponsored Posts | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Gefällt mir persönlich sehr gut und würd ich mich definitiv nicht gegen wehren, wenn der plötzlich vor der Tür stehen sollte. Wink mit dem ganzen Gartenzaun: im Dezember hab ich dann Geburtstag (und werd noch keine 70).

Weitere Infos zur Sonderedition und dem VW Multivan an sich gibt es natürlich direkt bei VW. Da kann man auch gleich mit dem Konfigurator rumspielen oder direkt eine Probefahrt vereinbaren.

[mit freundlicher Unterstützung von VW]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. @wihelde

  2. netzlesen

  3. netzlesen

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.