Der weihnachtlich brennende Darth Vader

Der weihnachtlich brennende Darth Vader

Weihnachten, und Feuer – die drei alles beherrschenden Themen in diesem Dezember. Kann es etwas besseres geben, alle drei Bestandteile in einen Topf zu schmeißen, kräftig umzurühren und daraus einen schönen Mischmasch zu machen? Kann es, aber wir sind hier ja nicht bei Wünsch dir was, sondern bei So isses. Soll aber nicht weiter schlimm sein, denn das passt alles wunderbar zusammen und sorgt garantiert am heiligen Abend für maximale Entspannung – nach einem Fressgelage sicherlich nicht verkehrt.

BenjaminApple hat die Szene aus dem letzten vorletzten Film (also aus chronologischer Sicht), in der verbrannt wird, mit Hilfe der Macht (und bestimmt mit Premiere) in eine 5-Stunden-Version umgebaut und damit die perfekte mediale Hintergrundbeschallung für die festliche Bescherung geliefert. Wenn ihr dann alle um den Weihnachtsbaum sitzt und fleißig Geschenke auspackt – einfach anmachen und die romantische Szenerie genießen:

Cuddle up with your loved ones and bask in the warming glow of this five hour Darth Vader yule log. Perfect for holiday parties.

[Danke Henning]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich