Die Bahn im Winter

So, Kinners, ich brauch eure Hilfe. Keine Angst, nix schlimmes, diesmal bettel ich auch nicht um Geld, alles cool. Ich will nur gern am 23.12 in den Osten zu meinen Eltern fahren, bisschen entspannt Weihnachten unso.

Das Problem ist diese Scheiße da draußen vor der Tür. Dieser weiße Dreck aus den Gedärmen Satans, formally known as Schnee. Der ganze Dreck ist ja mittlerweile sowas von festgefroren und -getreten, dass 30 Meter konstant in der senkrechten noch unwahrscheinlicher sind als die Kreuzigung von Westerwave.

Die Bahn im Winter

Und unsere deutsche Nationalbahn kann bekanntlich nur sehr schwer mit Temperaturen außerhalb 18-20°C umgehen. Ist es zu heiß, haben die Klimaanlagen kein Bock und gehen in den Generalstreik (statt einfach mal weiter zu arbeiten – wird von mir ja auch verlangt). Und ist es zu kalt, brennt auch irgendwo der Baum. Ich bin zuversichtlich, dass die nächste Preiserhöhung, den Grenzbereich um 1,5°C vergrößern wird, aber noch ist es nicht so weit.

Was ich nun von euch als Hilfe brauche? Ihr müsst ganz dringend alle Dauemn drücken, die ihr habt, damit die Bahn endlich mal Eier zeigt und genauso fährt wie im folgenden Video:

Kriegen wir das hin? Jo ne? Danke!!!!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich