Die besten Männer der Welt?

Mir gehen Diskussionen um Emanzipation ja immer gehörig auf den Sack. Allein schon wenn ich die Schwarzer sehe, bekomm ich akuten Sprühst … ihr wisst was ich meine.

Halte ich in der heutigen Zeit für absolut unnötig – kann aber auch daran liegen, dass ich in meinem Umfeld noch keinen Fall von Frauenunterdrückung mitbekommen habe. Oder mitbekommen wollte. Was weiß ich denn.

Viel mehr ist es doch so, dass die meisten Kerle grundsätzlich immer ganz gehörig unter dem Pantoffel stehen. Von wegen starkes Geschlecht und so – da ist halt was dran, bei den Frauen. Vielleicht stellen wir Männer uns auch einfach zu doof an. Ich hab keine Ahnung, viel weniger hab ich aber Lust, jetzt selbst so eine Diskussion loszutreten. Viel eher wollt ich hier mal ein paar Bilder zeigen – von Typen, bei dem der eine oder andere behaupten wird, dass die es genau richtig gemacht haben und ihre Frauen richtig erzogen haben. Ich nicht, wie gesagt, die anderen behaupten das – aber seht selbst:

Die besten Männer der Welt?

Die besten Männer der Welt?

Die besten Männer der Welt?

Die besten Männer der Welt?

Die besten Männer der Welt?

Die besten Männer der Welt?

Die besten Männer der Welt?

Die besten Männer der Welt?

Die besten Männer der Welt?

Alles Machoschweine oder?

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich