Die Ghost City Sessions

Die Ghost City Sessions

Nikias hat mich diese Woche auf ein sympathisches Projekt aufmerksam gemacht: Im Musikstudio von Ghost City Recordings werden in regelmäßiger Unregelmäßigkeit fast schon intime Live Musik-Videos von hoher Qualität aufgenommen. Der Clou dabei ist, dass das Studio für jeden Künstler individuell hergerichtet wird. Da kann es auch schon mal passieren, dass man ein paar Bäume ins Studio stellen muss, mit Neonfarben-Schwarlicht-Effekten (ihr erinnert euch) rumspielen darf oder ein Spiegelkabinett auffährt:

Am Ende steht dann jedes Video mit eigenem Konzept für sich allein. Erinnert mich ein bisschen an From the Basement, nur eben mit individueller Studioeinrichtung. Wer also FTB gut fand, wird das auch mögen. Ich tus.

Mehr Infos zum Projekt findet ihr hier: ghostcityrecordings.com

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    27.06.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Die Ghost City Sessions: http://t.co/M8m9uEWrRn ...
     

Kürzlich