Mastodon
Die individualisierbare Fußmatte „Tile Mat“ | Was is hier eigentlich los
Die individualisierbare Fußmatte „Tile Mat“ | Was is hier eigentlich los

Die individualisierbare Fußmatte „Tile Mat“

Die individualisierbare Fußmatte „Tile Mat“ | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

So, da haben wir den Salat – ab morgen sind die Geschäfte wieder zu und das war’s dann auch für den Rest des Jahres. Ich will da gar nicht zu viel sagen, versuche ja ohnehin das alles hier einigermaßen unpolitisch zu halten, aber es hätte durchaus früher passieren können – da reicht ein schneller Blick auf die Zahlen der Infektionen und vor allem Todesfälle. Richtig absurd wird das Ganze nur noch, wenn man sich noch mal daran erinnert, dass diese Wischiwaschi-Tour nur veranstaltet wurde „um Weihnachten zu retten“ – hat gut geklappt.

Aber es ist, wie es ist und jetzt müssen wir halte alle die Füße noch stiller halten als ohnehin schon, wobei sich für uns Zuhause nichts ändert. Wir haben hier quasi ohnehin schon seit März Lockdown und abgesehen von Ausnahmen, die man an einer Hand abzählen kann, kann ich behaupten: An uns hat´s nicht gelegen.

Neben denen, die jetzt wirklich wieder am strugglen sind, trifft es aber auch die, die in der Regel Weihnachtsgeschenke auf den letzten Drücker besorgen und das gern auch mehr offline als online. Das wird dieses Jahr dann wohl nichts mehr, womit sich nun zwei Optionen ergeben: Gar nichts schenken oder sich doch ins Internet wagen.

Die individualisierbare Fußmatte „Tile Mat“ | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Und das Internet ist da mittlerweile auch recht unbarmherzig. Zumindest auf den einschlägigen Seiten fällt das Stöbern schwer – an jeder Ecke wird man mit personalisierbarem Schnickschnack zugeschissen. Tassen, Kulis, Decken, Handtücher, Hausschuhe, Topflappen … alles, was man bedrucken kann, muss auch unbedingt personalisiert werden – das aber auf die maximal unpersönlichste Weise, die man sich vorstellen kann.

Die Tile Mat bildet da auf den ersten Blick nicht direkt eine Ausnahme, denn auch die kann man sich so personalisieren, wie man will. Das aber doch eher in Richtung Pixelkunst mit kleinen Nupsies, was dann schon wieder was hat und was – je nach eigener Kreativität – definitiv Unikate garantiert:

Tile Mat is an all-purpose mat that’s functional, beautiful, and — most importantly — customizable. Its timeless, vintage-inspired hexagon tile design and removable caps can be used to create endless patterns, designs, and words.

Die individualisierbare Fußmatte „Tile Mat“ | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Auf Kickstarter hatte man 2019 ganze $ 319.779 eingesammelt, aktuell gibt es die Fußmatte aber leider weder hier noch bei Amazon – was den Beitrag ein bisschen absurd macht, weil was vorgestellt wird, was nicht direkt gekauft werden kann. Aber jeder, der weiß, wie schwer es ist, eine coole Fußmatte zu finden, sollte hier einfach mal regelmäßig die Augen offen halten. Kann man ja auch nach Weihnachten noch besorgen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!