Die Jubiläumsbox von Adi Hitler

Die Jubiläumsbox von Adi Hitler

Erneut ein humoristischer Höhepunkt von in seiner Paraderolle als Adi Hitler. Hintergrund ist die total fancy neue Jubiläumsbox von Matthias Reim (ich kannte noch seinen einzig großen Hit „Verdammt ich lieb dich“, VÖ irgendwann kurz nach Kriegsende). Darin enthalten sind wohl ’ne Schallplatte, CD, Kette und Reim als kleine 3D-Figur.

Soll uns aber nicht weiter interessieren – verstörend aber nicht witzig genug. Dann lieber doch Böhmermann als Adi Hitler, der damit nicht nur Matthias Reim auf die Schippe nimmt, sondern eigentlich diese ganzen Fernsehverkaufsspackos, die auch den letzten Scheiß „ganz ganz toll finden“, weil man den „unbedingt braucht“:

Das Video vom Reim möcht ich hier ungern haben, falls aber doch jemand reinschauen will, hier gehts lang.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich