Die Minions und das Haustier

Die Minions und das Haustier

Erst gestern hatten wir den Trailer zum eigenständigen Minionsfilm inkl. Euphoriebremse. Natürlich sind die kleinen Dinger sehr niedlich und vor allem auch witzig, aber ob das für einen kompletten Film reicht, bezweifle ich nach wie vor.

Immerhin kann man den Trailer aber zum Anlass nehmen, gleich den nächsten Kurzfilm mit den Ü-Eier-Innereien zu bringen. Ich will nicht zu viel verraten, aber er macht all denen ein bisschen Hoffnung, denen Haustiere bisher verwehrt wurden. Man muss halt nur klein und gelb sein und unverständlich brabbeln. Kriegt ihr hin oder?

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping- & Trackbacks

  1. Die Minions und das Haustier: http://t.co/3pQJ4mpA0R #wihel http://t.co/tF2UFwclzw

  2. Die Minions und das Haustier: http://t.co/3pQJ4mpA0R #retweet #wihel

  3. […] via: wihel […]

  4. Minions-Kurzfilm

    Nächstes Jahr bekommen die Minions einen eigenen Film im Kino, bereits jetzt haben sie einen eigenen Kurzfilm. Bei Puppy geht es aber nicht nur um die quietschgelben Ü-Ei-Brabbler sondern eben auch um ein etwas anderes Haustier… Ich bin ja gespan…

  5. […] … dem Kinofilm “Hin und Weg” 03. Fail-Compilation für September und Oktober 04. Die Minions und das Haustier 05. Als Skelett hat es nicht einfach 06. Gepimpte Schnecken von Stefan Siverud 07. Win-Compilation […]

  6. […] Die Minions und das Haustier 02. Die Simpsons mal in anderem Licht 03. DInge, die perfekt in andere Dinge passen 04. Coole […]

Kürzlich