Die perfekten Reaktionen auf Daft Punk

Die perfekten Reaktionen auf Daft Punk

Seid ihr auch solche, die auf den Hype um das neue Daft Punk-Album mit aufgesprungen sind? Ja? Hm … dann seht mir bitte nach, wenn ich mich mit der Headline zu weit aus dem Fenster gelehnt hab – denn ich hab noch nicht in das Album reingehört. Ihr kennt mich mittlerweile, ich hab immer eine leichte Aversion gegen diese Überhypes. Schließlich haben wir auch erst dieses Wochenende angefangen, The Walking Dead zu schauen, Breaking Bad wurde ebenfalls erst im April diesen Jahres relevant und von diesem Internet, über die immer alle sprechen, weiß ich auch noch nicht so recht, was ich davon halten soll.

Zurück zum Thema: ich hab das Album tatsächlich seit letzter Woche, aber die Renovierungsarbeiten bei uns im Arbeitszimmer und meine plötzlich eintretende Schnodderseuche (ätzend sowas – ich ringe schon wieder mit dem Tod) haben mich bisher davon abgehalten, auch nur 1 Sekunde von Daft Punk zu hören.

Dennoch glaube ich, dass dieser Typ hier ziemlich perfekt auf die Musik reagiert – ob man das nun positiv oder negativ bewerten soll, weiß ich aber noch nicht. Sieht zumindest ein bisschen gruselig und mindestens genauso faszinierend aus:

„Ey, bei dem Album, da fliegen dir die Augen aus dem Kopp!“. Im wahrsten Sinne des Wortes.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    21.05.2013 -
  • @ppc1337
  • Die perfekten Reaktionen auf Daft Punk http://t.co/b1O1hTgd5h #Awesome #WTF ...
     

Kürzlich