Die Pitstops in den einzelnen Rennserien

Die Pitstops in den einzelnen Rennserien

Ich sag es direkt, mit Motorsport hab ich nicht all zu viel am Hut. Ich hab ein einziges Mal ein Formel 1-Rennen im Fernsehen gesehen – das war noch zu Zeiten, als die sich beim Rennstart alle noch gekabelt haben und Unfälle mehr oder weniger zur Tagesordnung gehörten. Da bin ich auch ganz der Fernsehprolet – in dem Moment ist mir die Gefahr recht egal, da möchte ich unterhalten werden. Typen dabei zusehen, wie sie die ganze Zeit im Kreis fahren ist eben nur bedingt spannend und mit dem immer komplizierteren Regelwerk wird es auch nicht attraktiver.

Spannend finde ich dennoch, dass manche Rennen eben auch durch eine geschickte Boxenstrategie entschieden werden können – es kommt eben nicht nur allein darauf an, das schnellste Auto und den besten Fahrer zu haben, da gehören noch ein paar mehr Mitarbeiter dazu. Eben auch jene, die eigentlich nur mal eben einen Reifen wechseln sollen – das aber bitte in Rekordgeschwindigkeit.

Youtuber(in) Rdwomack2 hat mal ein paar dieser Pit-Stops aus den unterschiedlichen Rennserien gegenüber gestellt. Klar, dass die beider Formel 1 natürlich besonders schnell zu Werke gehen, aber genauso spannend und für mich völlig neu, dass die in der Formel E wohl mal das komplette Auto wechseln:

Besser wäre nur gewesen, wenn man die Reihenfolge ändert. Von langsam nach schnell.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    23.06.2015 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Die Pitstops in den einzelnen Rennserien http://t.co/epgMjPDj2l ...
     

Kürzlich