Martin
Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Was is hier eigentlich los

Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo

Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo

Eigentlich müsste so ein Leben als Krokodil – genau wie ein Leben als Hund – ziemlich entspannt sein. Den ganzen Tag im Wasser liegen, hier und da ein bisschen Sonne tanken und hin und wieder mal was fressen. Die Lebenserwartung ist auch nicht ganz ohne und überhaupt wirken die Viecher eigentlich immer recht entspannt mit entsprechend langem Geduldsfaden.

Der japanische Künstler Keigo zeigt allerdings in witzigen Illustrationen, dass das Leben als Krokodil dann doch so seine Tücken hat, zumindest wenn man es einigermaßen vermenschlicht. Liegt vor allem daran, dass das Verhältnis zwischen Schnauzen- und Armlänge von Mutter Natur vernachlässigt wurde, aber auch hier gilt: irgendwas is halt immer:

Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo
Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo
Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo
Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo
Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo
Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo
Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo
Die Probleme, die man als Krokodil so hat - illustriert von Keigo | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Keigo

Mehr von Keigo gibt es an dieser Stelle – die obligatorische Follow-Empfehlung versteht sich natürlich von selbst.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)