Die typische Wetter- und Börsensendung

Die typische Wetter- und Börsensendung

Von Walulis sieht fern hab ich entfernt schon gehört, aber wie das eben mit den Nischensendern in einem niveaulosen Haushalt in Deutschland so ist – die sind recht weit hinten platziert und werden auch nur in Werbepausen besucht. Spricht nicht gerade für meinen Qualitätsanspruch des deutschen Fernsehens, aber da wird ja seit einigen Jahren nur noch resigniert.

Aber es gibt ja noch das Internet mit seinen zahlreichen Genies und anspruchsvollen Youtube-Videos, sodass man sich letztendlich der geballten Intelligenz und dem ultimativen Niveau nicht entziehen kann. Ist mir gestern wieder passiert und somit kam nun auch ich in den Genuss, auf Walulis sieht fern zu treffen.

Was soll ich sagen? Offenbar muss man die Nischensender öfter besuchen, denn die beiden Spots – eine typische Wettersendung und eine typische Börsensendung – tragen zur Unterhaltung angenehm bei und und sprechen so manches wahre Wort aus:

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    12.06.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Die typische Wetter- und Börsensendung: http://t.co/cOOJhtSt57 ...
     

Kürzlich