Die unangenehmen Momente im Leben

Die unangenehmen Momente im Leben

So ein paar unangenehme Momente im Leben hat doch jeder von uns. Sei es das kleine Stolpern auf ebenem Untergrund oder das nicht treffen des Strohhalms im Mund – alles nicht weiter wild, aber sobald das jemand sieht, äußerst peinlich. Beides übrigens Momente, die mir viel zu häufig passieren, besonders das mit dem Stolpern hab ich mittlerweile perfektioniert.

Muss man sich mal vorstellen: da geht eine äußerst coole Sau, unter anderem einer der bekanntesten Blogger Deutschlands, die Straße entlang und solpert dann – ja packt sich schon zu 80% auf die Fresse. Wenn das jemand sieht, das landet doch direkt bei der BILD (daran sieht man gleich mal, dass ich bisher noch Glück hatte).

Buzzfeed hat eine ganze Armada dieser Momente in ein Video gepackt – ich bin sicher, ihr werdet euch wiedererkennen:

Cringe moments from everyday life.

Maik hat übrigens recht, da fehlen ein paar Sachen, eben dieses „Hallo, ich bin XYZ“ – und ZACK, Namen vergessen. Wird aber erst peinlich, wenn man denjenigen später wieder ansprechen muss. Hilfreich ist dann ein einfaches „Ey, du …“ oder auch „Hömma“. Glaub ich. Ich red dann einfach nicht mehr mit den Leuten.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    03.09.2013 -
  • Mr. Moody (@ppc1337)
  • Die unangenehmen Momente im Leben http://t.co/BEQGeXPtsO #Lustiges ...
     

Kürzlich